Aktuelles und Termine (23.2.22)

Möchtest Du über meine Angebote informiert werden, schicke mir eine e-mail mit dem Vermerk: TanzPost zusenden.

"Spüre die Lebendigkeit in Deinem Körper. Das verankert dich im jetzt" (E. Tolle)


Liebe Tanz- und Bewegungsinteressierte,

am Wochenende habe ich mich in einer Fortbildung intensiv dem Nervensystem gewidmet. Die Bewegungsarbeit BMC (Body-Mind Centering n. B. Bainbridge-Cohen) erforscht anatomische Grundlagen über den Körper und ermöglicht so ein tiefes Eintauchen in zelluläres Wissen jenseits von Funktionalität und Denkmustern.**

Diese neue Erfahrung fliesst auch diesmal wieder in meine Angebote ein. Es ist sozusagen der Nährboden, den ich mit euch teile und ich freue mich auf die nächsten Veranstaltungen. Besonders die Jahresgruppe (3 Wochenenden) mit Eva Fellerer ist eine Möglichkeit in einen tiefen Kontakt zu sich selbst zu kommen und aus einem inneren Verankert-sein in die Welt zu gehen. Es ist noch ein Platz frei.

Herzlich

Martina

** Erfahrbar wird unsere Substanz als Wunder an Lebendigkeit und Selbstregulation. Die Beschäftigung mit den Körpersystemen (Knochen, Muskeln, Organe etc.) lehrt mich, dass dem Körper eine Intelligenz innewohnt, die ihn in Balance bringt, wenn ich es erlaube. Die freien Bewegungen, die entstehen, tragen zu einer tiefen Entspannung ins Leben und gleichzeitig zu einer Wachheit für das Leben bei. Der Körper wird durchlässiger, Bewegungen geschmeidiger und der Tanz auch im Alltag und in Begegnungen freier.

Terminübersicht

Sonntag, 24. April 22 "Vom Zauber der Begegnung" - Contact Basic

Sa./So. 30.4./1.5.22 Beginn Jahresgruppe - Dem Wandel lauschen und folgen - den Wandel gestalten

Samstag, 7. Mai 22 Tanz und Tee und Workshop

Sa./So. 14./15. Mai 22Klangkunst live und Tänzerischer Improvisation

*************************************************************************************************************

Sonntag, 24. April 22 "Vom Zauber der Begegnung" - Contact Basic, 12 - 18 Uhr

Wir werden auf sanfte und organische Weise in Bewegung kommen, das eigene tänzerische Potenzial wecken und zunächst einen wohligen Kontakt zu uns selbst aufbauen. Stabilität, Lehnen, das Ja und Nein im Kontakt sowie das Kontinuum im Tanz zu zweit oder in der Gruppe wird spielerisch erfahrbar. Der Workshop ist sehr gut für AnfängerInnen aber auch Contact-Erfahrene geeignet.

Wir werden je nach Wetterlage auf der Bühne im Wäldchen oder im TanzTunnel tanzen. Ein besonderer Naturgenuss erwartet euch. Bitte zeitig anmelden. Die TN-Zahl ist auf 12 begrenzt. Kosten: 50 - 75 Euro (Selbsteinschätzung*)

Geplante Termine mit Themen-Schwerpunkt: Sonntag, 11. September, Sonntag, 9. Oktober, Sonntag, 6. November 22


Jahresgruppe mit Martina Zipf und Eva Fellerer:
Dem Wandel lauschen und folgen - den Wandel gestalten
Bewegte Forschungsreise zu den Herausforderungen in und um uns und zu deren Potential

Themenfelder: Bewußtheit und Präsenz, sich im Körper beheimaten, Begegnung spielerisch ermöglichen, starke Emotionen halten, einordnen und wandeln, Schätze sammeln und Potenziale weiter entfalten. Individuelle Ausrichtung hin zu einem kollektiven Wandel.

Elemente aus Body MindCentering, 5-Rhythmen, Tanz- und Contactimprovisation, Meditation, Gewaltfreie Kommunikation, Natur erleben und Gespräch werden in diese Zeit der Innen- und Außenschau einfliessen.

3 Termine: 30. April und 1. Mai (Sa/So), 24. bis 26. Juni (Fr/Sa/So), 27. und 28. August (Sa/So)

Kosten für 3 Termine: 560,00 Euro (Ermäßigung auf Anfrage) Seminarzeiten: Beginn jeweils 10 Uhr, Ende Sonntags 14 Uhr, Ausklang bis 15 Uhr Verpflegung: Selbstversorgung, bzw. einen Beitrag zum jeweiligen Mittagsbuffet Getränke (Tee, Wasser, Kaffee) gibt es von uns. Übernachtungsmöglichkeiten: Ferienwohnung (auf Anfrage). Eigenes Zelt, Bewegungsraum oder LKW (10,- Euro), Bereitstellung Zelt oder Bettzeug/Handtuch/Unterlage plus 10,- Euro. Gemeinschaftsraum: vollausgestattete Küche mit Kühlschrank und 2-Plattenkocher, außerdem Dusche und WC.



Tanz und Tee - 1x/Monat - Freies Tanzen, wie es dir gefällt. Inspiriert von einem bunten Musik-Mix

Wir freuen uns über eine Spende für Krickelstein

Samstag, 7. Mai 22, 16 - 18 Uhr, Workshop 14 - 15.30 Uhr

Workshop vor Tanz und Tee - Zeit zum Ankommen in deinem Körper und dessen Bewegungsvielfalt
Kosten: 10 - 25 Euro (Selbsteinschätzung*)

Weitere Termine Samstags: 11. Juni, 9. Juli, 6. August, 3. September 22

**********************************************************************

Zwischenraum und Übergang - Körper, Klang, Bewegung

Klangkunst live und tänzerische Improvisation

Samstag 14. und Sonntag 15. Mai 2022

Workshop mit Wolfgang Schliemann, Perkussionist und

Martina Zipf, Pädagogin für Tanz und Körperarbeit

Eine Entdeckungsreise zur Wachheit für den Moment und Hingabe an die Veränderung
Willkommen beim Wechselspiel aus Lauschen, Bewegen, Innehalten und spielerischem Erforschen.

- Präsenz und Reduktion einladen ... und die Kunst, dem Wandel Raum zu geben

- Klangästhetischer Provokation und neuen Bewegungsqualitäten begegnen

- alte Hör- und Bewegungskonzepte erkennen, lösen und Neues entdecken

- mit dem ganzen Körper neugierig werden und sich überraschen lassen

- angebunden an die Natur (Bewegungseinheiten je nach Wetter auf der Bühne)

Martina: In meiner Freien Bewegungsarbeit fließen Elemente aus der Laban-Bewegungsanalyse, Body Mind Centering und Ausdruckstanz mit ein. "Weniger wollen, mehr geschehen lassen!"

Wolfgang*: von der Bewegung inspiriert verweben sich improvisierte Klänge und Rhythmen, gelenkt von Puls und Atem, zu einem einzigartigen Klangteppich. "Alles was klingt, kann Musik werden!"

Veranstaltungsort: Inmitten der Natur mit seiner besonderen Lage und Atmosphäre bietet Krickelstein in 55767 Leisel ein Raum für neue Impulse und entspanntes forschen.
Wir nutzen die Bühne im Wäldchen und den TanzTunnel (ehemaliger Folientunnel mit Tanzboden)

Zeiten: Samstags 14 Uhr - 18 Uhr, plus Abendeinheit nach Absprache, Sonntag 10 Uhr - ca. 14 Uhr

Kosten: 150,- Euro

Übernachtung im eigenen Zelt oder Camper möglich (10,- Euro/Person). Kleiner Gemeinschaftsraum mit Bad und Küchenzeile vorhanden.

Anmeldung bitte bis spätestens 1. Mai 22 sowie weitere Informationen

bei Martina Zipf, post@martinazipf.de, 06787 970654

* Der Perkussionist Wolfgang Schliemann ist in den Bereichen Neue/Improvisierte Musik/Performance/Klangkunst tätig. Entwicklung einer eigenständigen Ästhetik, die sich neben den rhythmischen besonders mit den klanglichen Aspekten eines vielfältigen, sich ständig erweiternden Instrumentariums auseinandersetzt. Bevorzugt medienübergreifende Projekte, orts-/raumbezogenes Arbeiten mit synästhetischer Ausrichtung. Mitglied etlicher improvisierender Ensembles, Konzerte und Festivalauftritte im In- und Ausland. Zudem langjährige Tätigkeit als Instrumentallehrer, Dozent für Gruppenimprovisation in Kursen/Workshops sowie als Kurator. https://www.artist-wiesbaden.de/Musiker/schliemann/schliemann.html

© 2021 Martina Zipf
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!